Die passenden Socken aus Bambus finden

Bambussocken oder Socken aus Bambus sind, wie der Name es aussagt, aus Bambusfasern hergestellt. Allerdings ist der Hauptbestandteil dieser Socken Viskose. Bei dem Material sprechen wir von einer halb synthetischen Faser, die man aus Cellulose her. In den Bambussocken findet sich also die Zellulose, die aus Bambus gewonnen wird.

Was sind die Vorteile von Bambussocken

Die große Frage ist: Helfen Socken hergestellt aus Bambusfasern gegen Schweißfüße?
In der Regel sind die Bambussocken laut den Bambussocken-Tests im Netz atmungsaktiv. In erster Reihe das die Viskose für ein trockenes Gefühl an den Füßen, denn es leitet die Feuchtigkeit nach außen. Darüber hinaus bietet die Viskose für Bakterien keinen besonders guten Nährboden. Aufgrund dieser Eigenschaft wird die Entstehung unangenehmer Gerüche vermieden, denn unsere Füße schwitzen immer. Alle ihre Eigenschaften lassen die Bambussocken besonders gut geeigneten Socken gegen Schweißfüße sein.

Warum FUSSLIS?

Die beste Socke der Welt zu kreieren war die Motivation von FUSSLIS. Die Hersteller wollten laut eigener Aussage: „unseren Füßen Danke sagen, die uns das ganze Leben überall hin tragen! Dabei war es uns aber nicht nur wichtig, das beste Tragegefühl zu erschaffen, sondern auch noch unseren CO2-Fußabdruck zu reduzieren.“ Hinter dem Hersteller FUSSLIS ist ein besonderes Team, das rund um die Uhr damit beschäftigt war, das beste Material das möglich ist, zu suchen, aus dem man die beste Bambussocke herstellen kann. Als dann Tobias und Lisa, die beiden Gründer von FUSSLIS, auf einer sehr langen und auch zum Teil wilden Expedition Bambus für ihre Zwecke entdeckten, begannen sie mit vielen Experimenten und stellten Nachforschungen zu diesem nachhaltigen Material an. Tobias stellte schnell fest, dass eine Socke aus Bambus-Zellulose nicht nur für ein deutlich besseres Tragegefühl sorgte als es Baumwollsocken bieten, sondern vor allem das Problem der Schweißfüße lösen kann! So begann FUSSLIS mit seiner Produktion. Produkte von FUSSILIS finden Sie unter dem gleichnamigen Onlineshop: https://fusslis.com/. Die Socken sind übersichtlich geordnet und dargestellt. Es gibt Bambussocken kurz oder lang und in mehreren Farben, sodass jeder seine perfekte Socke findet.
Im Shop auf https://fusslis.com/ kann man Baumwollsocken kaufen – in großer Auswahl.

Tipp: Geld sparen mit dem 3 für 2 Rabatt Code WOWA2021

Was muss man über Bambussocken wissen?

Bambussocken stellt man aus der synthetischen Faser Viskose her. Der Bambus-Zellstoff wird hierbei mit Viskose versponnen. Das so erhaltene Garn verarbeitet man zu Socken. Diese Socken sind besonders weich und bieten ein angenehmes Traggefühl auf der Haut. Der Elasthananteil in den Socken aus Bambus sorgt für den perfekten und faltenfreien Sitz dieser Socken. Das Material hat im Sommer einen kühlenden Effekt und wirkt im Winter wärmend. Sie können Bambussocken also rund um das Jahr tragen. Die handgekettelte Naht an den Zehen verhindert zudem Druckstellen. Aufgrund dessen sitzen diese Socken auch rund um den Zehenbereich absolut angenehm. Die Bambussocken haben dadurch keinen störenden dicken Wulst, welcher schmerzhaft auf die Zehennägel drücken würde. Die Socken aus Bambus haben gegenüber Socken aus Baumwolle noch einen Vorteil, sie sind auch für Schuhe, die mit einer Spezialmembran versehen sind, sehr gut geeignet, da sie die Feuchtigkeit viel besser nach außen hin ableiten. Baumwolle hält die Feuchtigkeit der Füße hingegen eher fest. Das Material aus Bambus mit Viskose wird mittlerweile in vielen Strumpfwaren verarbeitet. Es gibt Füssli, Sneaker oder lange und kurze Socken von FUSSILI. Dieses weiche Material ist aufgrund seiner Weichheit auf der Haut angenehm zu tragen.

Im Folgenden versuchen wir etwas Licht in die Welt der Bambussocken bringen und beantworten ihnen wichtige Fragen.

Welche Sockenform ist die beste?

Bambussocken sind im Shop bei FUSSILIS in verschiedenen Formen zu bekommen. Neben den klassischen Bambussocken gibt es zudem die Socken aus Bambus mit einem Kurzschaft und die Socken aus Bambus für den Sneaker. In aller Regel entscheidet jedoch nicht nur die Sockenform darüber wie die verschiedenen Sockenmodelle in einem Bambussocken-Test durch Kunden abschneiden.
Nach welcher Form für Socken Sie persönlich auf der Suche sind, wenn Sie nach den besten Bambussocken bei FUSSILIS suchen sollten, hängt von den eigenen persönlichen Vorlieben ab. Finden Sie die klassischen Socken zu lang, dann sind wahrscheinlich Socken aus Bambus mit Kurzschaft die beste Wahl für Sie. Wenn Sie gerne Sneaker tragen und nicht möchten, dass ihre Socken außerhalb des Schuhs zu sehen sind, dann entscheiden Sie sich wahrscheinlich eher für die Sneakersocken aus Bambus.

Das Gleiche gilt auch für die Farbauswahl. Weiße Bambussocken sind beispielsweise im Sommer vor allem in Freizeitschuhen sehr beliebt. Aber auch verschiedene Berufsgruppen ziehen vornehmlich weiße Socken an wie: Ärzte, medizinisches Personal u.a. Als modisches Highlight schwören Männer zum Beispiel auf die bunten Socken aus Bambus zu ihrem Anzug.
Es gibt auch Socken aus Bambus, die als reine Damensocken angeboten werden, und umgekehrt auch verschiedene Modelle, die man als Bambussocken für den Mann verkauft. Für den Bambussocken-Vergleich eignen sich insbesondere die Unisex-Modelle. Genau genommen sind die Modelle von FUSSILIS alle Unisexmodelle, die sowohl für Damen als auch für Herren geeignet sind.

Kurzschaft Bambussocken mit Viskosefasern

Wer die Schafthöhe von Sneakersocken nicht so gerne mag und den Schaft der Socken lieber etwas höher trägt, dem stehen bei FUSSILIS Bambus Kurzschaftsocken zur Verfügung. Die Schafthöhe ist nicht zu kurz und auch nicht zu lang. Diese Schafthöhe ist perfekt für die moderne, heute sehr beliebte Socke. Es gibt im Shop auch Bambussocken mit einer normalen Schaftlänge. Dieses ist die klassische Sockenlänge für den Businessanzug und auch für die Freizeithose. Auch diese Socken zeichnen sich durch die handgekettelte Spitze aus, die nicht auf die Zehen drückt. In der normalen Schaftlänge gibt es diese Socken auch mit einer Plüschsohle und Sie kommen auch im Winter in den Genuss dieses superweichen nachhaltigen Materials. Die Plüschsohle ist eine bequeme und weiche Polsterung an Ihrer Fußsohle und sorgt für bessere Isolierung im Schuh. So wirkt das Material auch als warme Socke. Die Bündchen der Bambussocken sind ohne Gummi gefertigt und schneiden daher nicht ein.

Bei wie viel Grad werden die Bambussocken gewaschen?

Die meisten Bambussocken sollten nach Angabe des Herstellers nicht heißer als 30 °C gewaschen werden, auf diese Weise wird das Material geschont. Möchten Sie die Socken bei 60 °C waschen, dann beachten Sie unbedingt den entsprechenden Waschhinweis beim Kauf von Bambussocken.

Fazit

Wir empfehlen die FUSSILI Bambussocken, denn sie haben uns voll und ganz überzeugt! Ihre Weichheit und das angenehme Tragegefühl dieser Socke sind unvergleichlich. Auch die Erfahrung anderer Kunden hat gezeigt, dass die Qualität und Haltbarkeit der Socken aus Bambus sehr gut sind, wenn man sie nach der Pflegeanleitung nur mit Feinwäsche bei 30° wäscht und sie nicht in den Trockner gib. Dann hat man an den nachhaltigen Socken von FUSSILI lange Freude.