Wollfleece

Wollfleece ist fein für Groß und Klein

Baby- und Erwachsenenkleidung wird heute zu den billigsten Preisen angeboten, weil Fleece leider oft unter schlechten Bedingungen im Ausland produziert werden. Diese sind oft mit schädlichen Stoffen belastet und von minderer Qualität.

Immer mehr Menschen greifen deshalb auf Naturmaterialien zurück, die im eigenen Land oder sogar in der Region hergestellt werden. Wollfleece gehört zu einer der beliebtesten Materialien, aufgrund des hohen Tragekomforts und der Nachhaltigkeit.

Was ist Wollfleece?

Was ist Wollfleece?

Für das feine Gefühl von natürlichem Fleece auf der Haut werden anstelle des Deckhaares, die feinen Härchen der Schafwolle genommen und gewalkt. Beim Walken wird die Faser gestaucht, gedrückt gepresst und geknetet, in Verbindung mit einer Laugenflüssigkeit.

Während dieses Prozesses entstehen Lufteinschlüsse und die Wolle verliert ca. 40% ihres Volumens. Durch die besondere Beschaffenheit und Verarbeitung kann eine Wollfleece Jacke mehr als die Hälfte ihres Eigenvolumens an Flüssigkeit aufnehmen, was das Tragen sehr angenehm macht und für einen Temperaturausgleich sorgt.

Wollfleece ist atmungsaktiv und kuschelig weich. Es ist eine reine Naturfaser und somit besonders geeignet für empfindliche Haut, sowie die von Babys und Kleinkindern.

Richtiges und einfaches Waschen

Richtiges und einfaches Waschen von Wollfleece

Zwar haben nahezu alle Waschmaschinen ein Woll- beziehungsweise Wollwaschprogramm, allerdings ist nicht gewährleistet, dass die Fasern der Kleidungsstücke ihre ursprüngliche Form und Beschaffenheit nach dem Waschgang behalten.

Empfehlenswert ist es, beim Hersteller direkt nachzufragen, oder das Programm mit einem geeigneten Wollwaschmittel und einem Probestück durchlaufen lassen. Insbesondere bei Babybekleidung aus Wollfleece kommt man um die Waschmaschine oft nicht herum und die meisten hochwertigen Wollfleece Kleidungsstücke verlieren weder an Form, noch an Weichheit.

Generell ist es ratsam, die Temperatur und die Schleuderumdrehungen möglichst gering zu halten, damit so wenig wie möglich auf die Fasern einwirkt. Nach der Wäsche sollte man die Kleidungsstücke vorsichtig ausdrücken, in Form ziehen und liegend trocknen lassen.

Wer auf Nummer sicher gehen will, wählt die Handwäsche. Sobald mehrere Sachen aus Fleece gewaschen werden müssen, lohnt sich der Aufwand, da dies am schonendsten ist. Zusätzlich wird die Umwelt geschont, da hierbei weniger Wasser verbraucht wird. Alternativ kann man Wollfleece über Nacht draußen auslüften, wenn kein Schmutz vorhanden ist.

Wie man Wollfleece am besten trägt und kombiniert

Jede Mutter stellt sich die Frage, was sie ihrem Kind oder Baby anziehen soll, damit es nicht schwitzt oder friert. Ein optimaler Temperaturausgleich ist wichtig, da ein Säugling noch keine Eigenwärme hat und nicht kommunizieren kann, ob ihm warm oder kalt ist.

Ein Wollfleece Overall oder eine Wollfleece Jacke fängt den Wind ab und ist wasserabweisend. Fangen Kinder beim Spielen draußen an zu schwitzen, kühlen sie bei frischem Wind schnell aus. Kleidung aus Wollfleece hält warm und ist dabei regulierend zugleich.

Feuchtigkeit wird aufgenommen und gleichzeitig trocknet die Faser wieder schnell. Ein Wollfleece Overall für Babys im Tragetuch oder im Kinderwagen ist besonders kuschelig und speichert die Körperwärme.

Dazu ist es wichtig, auch die Sachen darunter atmungsaktiv zu wählen und zu schichten. Kleidung aus Baumwolle oder einem Gemisch aus Baumwolle und Seide eignet sich in jedem Fall. Trägt die Mutter ebenfalls einen Wollfleece Mantel, gibt dieser zusätzliche Wärme an das Baby im Tragetuch ab. Daher gilt es darauf zu achten, dass sich die Wärme nicht staut.

Generell empfiehlt es sich, auch bei Erwachsenen Naturfasern unter Wollfleece zu tragen. Sonst kann man auch in einer Wollfleece Jacke oder einem Wollfleece Mantel schnell ins Schwitzen kommen.

Vor- und Nachteile

Vor- und Nachteile von Wollfleece Kleidung
VorteileNachteile
atmungsaktiv aufwändiger zu reinigen
aus nachwachsendem Rohstoff kostspieliger
langlebig
wind- und wasserabweisend
hochwertige Verarbeitung
Handarbeit

Empfehlenswerte Hersteller und Marken

Empfehlenswerte Hersteller und Marken

Beim Kauf von Wollfleece Produkten sollte man auf Erfahrungsberichte zurückgreifen und nicht das billigste Angebot wahrnehmen. Oft wird Wollfleece für Baby und Kleinkind auch im Internet zu sehr günstigen Preisen angeboten, was bei unseriösen Herstellern leider für mindere Qualität steht oder auf eine Herstellung mit schlechtem Rohmaterial und Chemikalien hinweist.

 

Normaler Fleece ist übrigens eine Kunstfaser und sollte nicht mit Wollfleece verwechselt werden. Fleece ist ebenfalls kuschelig und warm, hat allerdings im Gegensatz zu Wollfleece weniger atmungsaktive Eigenschaften beim Tragen. Wollfleece von hessnatur erfreut sich sehr großer Beliebtheit und wird insbesondere für Kinder von Kunden geschätzt. Ein Wollfleece Overall ist besonders praktisch, da der gesamte Körper vom Fleece umhüllt ist und gleichmäßig warm bleibt. Diese sind auch bei Cosilana und Engel erhältlich.

Diese Hersteller geben gern Auskunft über den Bezug ihrer Rohstoffe, wie das Fleece hergestellt wird und zur richtigen Pflege. Sie greifen außerdem auf jahrelange Erfahrung und ständige Weiterentwicklung zurück.

So kann der Kunde direkt nachvollziehen, wie sein Wollfleece Mantel hergestellt wurde und woher die Wolle für das beliebte Fleece kommt.

Letzte Aktualisierung am 25.05.2018 um 23:15 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API